Thermografie

Wir machen Thermographie- Aufnahmen Ihres Gebäudes.
Sie erhalten die Aufnahmen mit einem ausführlichen Bericht Ihrer Gebäudehülle, sowie über eventuelle Mängel bzw. Wärmebrücken.
Um aussagekräftige Bilder zu erhalten, muss der Themperaturunterschied bei der Aufnahme zwischen Innen und Aussen  > 20 °C sein.

Funktion

Thermografie als probate Untersuchungsmethode deckt Fehlstellen, die an der Objektoberfläche durch Übertemperaturen (Hot Spots) erkannt werden, frühzeitig auf. Daher ergeben sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Anwendung im Bauwesen

Der thermografische Einsatz erfolgt traditionell zum Nachweis von Dichtungs- und Dämmungsfehlern, (vor und nach der Sanierung) die als Bauplanungs- und Ausführungsmängel auftreten können.
Auch bei der Leckagesuche, sowie in der Elektrotechnik wird die Infrarottechnik eingesetzt.


Weitere Informationen finden Sie hier Thermografie_Beispiele.pdf

Fragen Sie uns nach dem für Sie passenden Angebot.

Thermografie Beispiele Fenster und Dachdämmung

Rufen Sie uns an

EHS Energieberatung
Gutachter & Sachverständiger für Schimmelpilz und Energieeffizienz

Am Friedfeld 1
85459 Berglern

Telefon 08762-2465
Mobil 0162-2807981
Emailinfo@ehs-energieberatung.de

Unser Einsatzgebiet:
München, Erding, Freising, Dorfen, Wartenberg, Moosburg, Landshut

Kontakt per email

EmailKontaktieren Sie uns

mobileHier gehts zur Handy/Tablet EHS website

Download Thermografie

Vorsicht! Manipulierte Thermografieaufnahmen
pdfMoosburger_Tageszeitung.pdf - 225 KB

Thermografie Beispiele
Thermografie_Beispiele.pdf - 118KB